Kompetenz-Zentrum für chirurgische Koloproktologie

Kompetenz-Zentrum für chirurgische Koloproktologie

Nahezu alle Arten von Enddarmleiden (von Hämorrhoiden, Stuhlentleerungsstörungen bis zum Enddarmvorfall) sind für den Patienten unangenehm und mindern die Lebensqualität deutlich. Das Ärzteteam der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie des Krankenhauses Martha-Maria Nürnberg hat sich deshalb in den vergangenen Jahren intensiv mit den Erkrankungen des Dickdarms, Mastdarms und des Anus beschäftigt und so ein weites Krankheitsspektrum, die Koloproktologie, abgedeckt.

 

Dieses Krankheitsspektrum bedarf einer ausgiebigen intestinalen Funktionsdiagnostik

Diese Untersuchungen, die für die Erkennung und Therapieplanung bei koloproktologischen Erkrankungen nötig sind, können komplett an unserer Klinik erfolgen. Alle aktuell gängigen und zum Teil auch völlig neuen chirurgischen und konservativen Therapiemaßnahmen kommen in unserer Klinik zum Einsatz.

Zertifizierung
Seit 2010 sind wir als Kompetenz-Zentrum für Chirurgische Koloproktologie durch die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie und die Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie zertifiziert.

Zur Sprechstunde
und Untersuchung können Sie ohne Abführmaßnahmen kommen. Sie werden in unseren modernen Behandlungsräumen entsprechend für die Untersuchungen vorbereitet, untersucht und behandelt. Bei Bedarf erhalten sie anschließend einen Termin zur weiteren stationären Aufnahme und Behandlung.

 

 

Diagnostik bei Stuhlinkontinenz und Stuhlentleerungsstörung

  • Proktoskopie
  • Rektoskopie
  • Endosonografie
  • Sphinktermanometrie
  • Röntgen Colon Transit
  • Evakuationspelvikografie

Konservative und operative Behandlung bei Stuhlinkontinenz

  • rekonstruktive Hämorrhoidektomie nach Fansler
  • Analsphinkterrekonstruktion
  • Rektozelenkorrektur
  • STARR–Operation ("Stapler TransAnal Rectum Resection")
  • Transstar–Operation
  • sakrale Nervenstimulation
  • laparoskopische und konventionell offene Resektionsrektopexie

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: